Staatliche Förderprogramme im Vergleich


Steuerliche Förderung

KFW Förderung




Gemäß Einkommensteuergesetz (EStG)

Programm der staatlichen KfW Bankengruppe



Die Höhe der Förderung beträgt 20% für Produkt- und Handwerkerleistung

Die Höhe der Förderung beträgt 20% für Produkt- und Handwerkerleistung



Förderfähige Kosten: Kein Mindestbetrag

Förderfähige Kosten: Mindestens 1.500€



Eigentümer  werden gefördert

Eigentümer und Vermieter werden gefördert



Gefördert werden neue Dachfenster mit einem Dämmwert von Uw = 1,0 W/(m²K) oder niedriger

Gefördert werden neue Dachfenster mit einem Dämmwert von Uw = 1,0 W/(m²K) oder niedriger



Das Gebäude muß mindestens 10 Jahre alt sein

(Baujahr vor 2010)


Das Gebäude muß mindestens 18 Jahre alt sein

(Bauantrag vor dem 01.02.2002)



Ein Energieberater ist nicht erforderlich

Ein Energieberater ist erforderlich



Beantragung der Förderung im Nachhinein

Beantragung der Förderung im Voraus



Beantragung der Förderung durch die Steuererklärung

Beantragung der Förderung durch KfW-Antrag



Die Auszahlung erfolgt über 3 Jahre:

1. Jahr = 7%

2. Jahr = 7%

3. Jahr = 6%

Die Auszahlung erfolgt als einmalige Auszahlung